Neuseeland
Wilde, naturbelassene Wälder, unberührte Landschaften und kristallklares Wasser – die Natur Neuseelands ist schlichtweg paradiesisch. Die unvergleichliche Szenerie der Insel im Südpazifik ist Inspirationsquelle der gleichnamigen Keramiklinie. Geprägt von der vielfältigen und satten Farbenpracht der Natur präsentiert sich das Dekor Neuseeland in unterschiedlichen Grün- und Blautönen, die sanft ineinander fließen und das natürliche Spektrum dieses entlegenen Idylls widerspiegeln. Die charakteristischen Ammoniten setzen spürbare Akzente und runden das Design ab.

Granatapfel
Um den Granatapfel ranken sich unzählige Mythen und Geschichten. Er ist religiöses Symbol für Leben und Fruchtbarkeit und bereits in der griechischen Mythologie wurde die edle, rubinrote Frucht den Göttern zugeschrieben.

Das Dekor „Granatapfel“ steht im Zeichen dieser sagenumwobenen Frucht. Sattes Rot und zartes Cremeweiß kennzeichnen die Glasur. Die charakteristischen Ammoniten runden das strukturierte Design ab und setzen spürbare Akzente.

Camargue
Inspiriert von der so ebenen wie eigenwilligen Landschaft Südfrankreichs zeigt sich die Designlinie Camargue. Kilometerlange Strände werden von Sümpfen und Salzseen durchbrochen, vereinzelt lassen sich inmitten dieser mondähnlichen Landschaften wilde Pferde und exotisch anmutende Flamingos blicken. Die Ruhe und Ausgewogenheit dieser außergewöhnlichen Szenerie findet sich in einer klassischen Designlinie wieder, die zwei Elemente vereint: Wasser und Erde. Zartes Hellblau und warmes Cremeweiß ergänzen sich in diesem Dekor zu einem stilvollen Farb-Duo. Die charakteristischen Ammoniten setzen spürbare Akzente und runden das Design ab.

Santorin

Das kräftige Blau des Meeres, leuchtendes Türkis der Dächer und weiße Wolken am scheinbar endlosen Himmel - die Insel Santorin ist ein malerisches kleines Idyll. Die maritime Kombination von Azurblau und Weiß setzt in diesem Dekor farbenfrohe Akzente. 

 

 

 

 

Herbstwald

Im warmen Licht der untergehenden Sonne präsentiert der Wald im Herbst ein prächtiges Naturschauspiel. Die vom Wandel der Jahreszeiten gekennzeichneten Farben des Laubs leuchten in sanften Beige- und Brauntönen. In diesem harmonischen Spiel präsentiert sich die Linie Herbstwald. Erdige Nuancen scheinen ineinander zu verschwimmen und ergeben eine Dekor, das natürliche Anmut und künstlerische Eleganz verbindet.